Publikation zu Industrie 4.0 und Entrepreneurship

 

Industrie 4.0 und Entrepreneurship

Was zeichnet Entrepreneurship für den speziellen Bereich der Industrie 4.0 aus?

Prof. Dr. Jürgen Münch – Ressortleiter für „Entrepreneurship“ der Hochschule Reutlingen – und unser Doktorand Dario Wahl sind in ihrer Publikation genau auf dieses Thema eingegangen. Es werden alle Aspekte aus dem Bereich Entrepreneurship in Bezug auf Industrie 4.0 betrachtet.

Die Automobil- und Maschinenbauindustrie befindet sich mitten in einem Wandel durch Industrie 4.0. Eine Transformation hin zur Vollautomatisierung der Produktion ist notwendig. Diese Transformation kann nur durch Innovationen stattfinden. Start-ups sind ein Nährboden für solche Innovationen und können einen großen Hebel darstellen, um die Transformation zu beschleunigen. Allerdings weist die Industrie 4.0 einige Besonderheiten auf, die sich auf Start-Ups in diesem Bereich auswirken. Diese Besonderheiten zu verstehen ist wichtig, um z.B. geeignete Trainingsprogramme für Industrie 4.0-Unternehmer:innen zu entwickeln und Teams in diesem Bereich zielgerichtet unterstützen zu können.

Die Studie identifiziert und skizziert die spezifischen Merkmale und Einschränkungen von unternehmerischen Prozessen im Bereich Industrie 4.0. Das Interessante an dieser Studie ist nicht nur, dass das Thema Entrepreneurship aufgegriffen wird, sondern dass die Ausführungen durchaus auch für etablierte Unternehmen informativ und durchführbar sind.

Die Publikation ist in researchgate.net veröffentlicht und kann hier gelesen werden.

Du hast eine spannende Idee?

Dann sende uns deine Idee zu.

E-Mail senden